Angebote im Mentorat und von Partnern

Wir ergänzen das Programm-Angebot laufend - also gerne bis unten durchschauen und anmelden!


Start ins Mentorat

Informationen für Theologiestudierende mit dem Ziel "Lehramt für Katholische Religion"

Voraussetzung für die Erlaubnis zur Erteilung von Religionsunterricht ist neben dn universitären Studienabschlüssen auch eine kirchliche Beauftragung, die sogenannte Missio Canonica.

 

Eine vorläufige kirchliche Unterrichtserlaubnis benötigen Sie bereits für das Referendariat. Das Mentorat für Studierende der Katholischen Theologie unterstützt Sie bei der Erfüllung der erforderlichen Bausteine zur Erlangung dieser Unterrichtserlaubnis.

 

Diese Veranstaltung im Mentorat ist der erste Teil des verpflichtenden Begleitprogramms zu Ihrem universitären Studium.

 

Termine (zur Auswahl) und Leitung:

Auskunft und verbindliche persönliche Anmeldung:

 

Über den Link hinter dem jeweiligen Starttermin.

 

Anrechenbar für die Veranstaltung "Start ins Mentorat" im Studienbegleitbrief.


NIGHTFEVER

im Essener Dom

Einklang, Musik, Kerzenlicht - Du bist eingeladen!

 

In diesem Jahr öffnet der Essener Dom zu später Stunde wieder seine Türen für das NIGHTFEVER.

 

Du bist eingeladen, die Hektik des Alltags für einen Moment zu vergessen und eine Kerze anzuzünden. Einfach mal zur Ruhe kommen, Einklang finden und der Musik lauschen.

Komm und geh, wie du Zeit hast.

Eine Samstagnacht, um zu Gott und zu sich selbst zu finden.

 

Termine: 17.8. / 30.11.2024

 

Zeit:

17.30 Uhr Heilige Messe

18:30 Uhr Nightfever

Gebet, Gesang, Gespräch

21:00 Uhr Nachtgebet (Komplet)

 

Ort: Dom zu Essen, An St. Quirin 3, 45127 Essen

 

Du hast Lust auf Gemeinschaft? Triff andere junge Leute in der Kirche und sei dabei, wenn der Abend im Team vorbereitet und gestaltet wird! Kontakt kannst du per DM bei Instagram aufnehmen: Nightfever Essen auf Instagram


MeerZeit

23.-30.8.2024

Den Blick über das Meer streifen lassen.

Das ist möglich bei der diesjährigen Fahrt von GleisX gemeinsam mit dem DjK Essen vom 23.-30.08.2024.

Für junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren geht es in ein Selbstversorgerhaus in Vrouwenpolder, Zeeland. Gemeinsam wollen wir den Sand zwischen den Füßen, den Wind in den Haaren und das Salz auf der Haus spüren.

Mit netten Menschen und guten Gesprächen gemeinsam die Zeit verbringen und auf dem Wasser in unserem Element sein. Es ist eine sportliche Auszeit um neues auszuprobieren, sportlich aktiv zu sein und abzuschalten.

Meerzeit für dich.

 

Die Anmeldung ist unter www.djkessen.de zu finden.

 

Der Beitrag beträgt 470 €. Davon können 70€ vom team exercitia erstattet werden.

 

Bei Fragen steht Eve Prütz zur Verfügung.

 

Anrechenbar für den Baustein "Geistliches Leben" im Studienbegleitbrief (3 Tage).


Wanderexerzitien

22.-27.9.2024

„Das Unterwegssein ist dem Menschen wesentlich. Anders als Pflanzen, die an einen festen Standort gebunden sind, ist der Mensch ständig auf dem Weg. Er kann sich sogar seine Lebensziele selber setzen und sich dann auf den Weg machen. (Helmut Betz).“

Unsere Wanderexerzitien laden dazu ein, diese Erfahrung des Unterwegsseins mit anderen zu teilen und dabei angeregt durch Impulse auf die eigenen Lebensziele, Lebensfragen zu schauen. Mit gleichgesinnten Wanderinnen und Wandern, wollen wir landschaftlich schöne und nicht zu anspruchsvolle Tagestouren im Harz mit tollen Eindrücken erleben. Das gehen

und die intensiven Naturerfahrungen sind ein bewusster Teil der Exerzitien und ermöglichen gegebenenfalls ein Überdenken meiner Beziehung zu Gott, möglicherweise schenken sie auch eine neue Sicht auf die Menschen und neue Einblicke in die eigene Person. Die Impulse beim Unterwegssein und in täglichen Abendrunden wollen diese Erfahrungen unterstützen. Wir laden ein zu einer bewegenden und bewegten Erfahrung.

 

Zeit: So, 22.9., 18:00 Uhr - Fr, 27.9.2024, 14:00 Uhr

Kosten: 530,00 €

Ort: Zum Ferienparadies 2, 37115 Duderstadt

Anmeldung hier

Anmeldeschluss: 31.7.2024, 20:00 Uhr

 

Anrechenbar für den Baustein "Geistliches Leben" im Studienbegleitbrief (3 Tage).

 


Einzelexerzitien

für Männer mit Aikido-Elementen; 2.-6.10.2024

AIKIDO ist ein Übungsweg der Körper und Geist entwickelt.

Grundlage ist eine rein defensive japanische Kampfkunst, die ursprünglich aus dem Führen des Schwertes stammt. AIKIDO übt die richtige Haltung ein, die Koordination von Bewegung und Atmung, die Suche nach der Körpermitte. Kraft und Lebensenergie kommen in Fluss. Die langsamen, harmonischen Bewegungen mit dem Holzschwert “Bokken” können symbolhaft für die Dynamiken und Themen des Lebens stehen.

 

SICH ORDNEN
ZURÜCKTRETEN
SICH ÖFFNEN
ANTWORTEN

sind die Grundhaltungen der AIKIDO- und Achtsamkeitsübungen. Zusammen mit den geistlichen Impulsen laden sie ein, der persönlichen Lebensdynamik, der Sehnsucht und den Kraftquellen nachzuspüren. Sie helfen, immer mehr die Spuren Gottes im Leben wahrzunehmen und ihnen zu folgen – und so bei sich selbst und bei Gott anzukommen.

 

Elemente der Exerzitien sind:

  • gemeinsame inhaltliche Impulse und Gebetszeiten
  • persönliche Gebetszeiten
  • tägliches Begleitgespräch
  • durchgängiges Schweigen

Körperübungen, unter anderem mit dem japanischen Holzschwert Bokken, finden 2-mal täglich jeweils ca. 25 Min. im Freien statt. Die Holzschwerter werden zur Verfügung gestellt, es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

 

Ort: Forum Vinzenz Palotti, Pallottistr. 3, Vallendar, 56179

Begleitung: Matthias Helfrich, Rupertsbuch und Bernhard W. Zaunseder, Saarbrücken

Beginn: 2.10.24, 18 Uhr Ende: 6.10.24, 9.30 Uhr

Hauskosten: 390 EUR Kursgebühr: 120 EUR

 

Weitere Information: www.aikidoexerzitien.de
https://youtu.be/hJjB4f-HKTI

 

Anmeldung: hier.


Auszeit für junge Erwachsene

4.-8.11.2024

Für 20-40 Jährige

 

Unterkunft: Bergkloster Bestwig, in Einzelzimmern mit Vollverpflegung

 

An- & Abreise: in Eigenverantwortung

 

Kosten: 400 €

 

Anmeldeschluss: 31.7.24

 

Anmeldung & Fragen: Lydia Pappert oder 015737005685

 

Foto: Lukas Szmigiel, unsplash


Besinnungswochenende in Haus Mariengrund / Münster

22.-24.11.2024

Raus aus dem Alltag - Atemholen - Gemeinschaft - Gottesdienst -

Gespräch.....

 

An diesem Wochenende geht es darum, mein eigenes Glaubensleben,

mein Christ:In - Sein, meine Spiritualität auf vielfältige Weise in den Blick zu nehmen.

 

Darüber hinaus bleibt genügend Zeit für den Austausch miteinander und auch für die Stadt Münster!

 

Ort: Haus Mariengrund, Nünningweg 133, 48161 Münster (eigene Anreise)

 

Zeit: Freitag, 22.11. (ca. 17.00) - Sonntag 24.11. (ca. 14.00 Uhr)

Leitung: Dr. Kai Herberhold / Annelie Bloch

 

Kosten: ca. 35,00 € (Beteiligung für Übernachtung und Verpflegung)

 

Genauere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt!

 

Anmeldung: Annelie Bloch oder Dr. Kai Herberhold

 

Anrechenbar für den Baustein "Geistliches Leben" im Studienbegleitbrief (3 Tage).


Pilgern geht immer! - Einfach mal das Weite suchen...

...unterwegs auf dem Pilgerweg im Bistum Essen

Pilgern heisst "unterwegs sein": unterwegs im Leben, unterwegs mit Gott.

Dabei geht es darum, Abstand zu gewinnen vom Alltag, beim Laufen den "Kopf freizubekommen" und den Blick zu weiten für das, was kommt...

Der Pilgerweg kennt keine festen (Tages-) Etappen. Sie sind eingeladen, die verschiedenen Abschnitte des Pilgerwegs so zu entdecken, wie es Zeit, Interessen und die eigene Kondition ermöglichen.

Obligatorisch ist ein Vorbereitungsgespräch vor dem ersten Pilgertag und eine abschließende Reflexion.

Gerne gibt es auch inhaltliche Tipps für das Unterwegssein!

Pilgerausweise und Informationskarten gibt es u.a. auch im Mentorat in Bochum!

 

Infos und AnmeldungAnnelie Bloch / Tel.: 0171 - 3040214

 

Anrechenbar für den Baustein "Geistliches Leben" im Studienbegleitbrief (nach Absprache 1-3 Tage).


Firmvorbereitung

Im Mentorat findet regelmäßig eine Vorbereitung auf die Firmung statt.

 

Du bist herzlich eingeladen, Dich in Aktionen und Gesprächen mit anderen jungen Erwachsenen zu wesentlichen Fragen des Lebens und des Glaubens auszutauschen, Leben in christlicher Perspektive anzuschauen und sich damit auseinanderzusetzen, Texte des Evangeliums kennenzulernen und den Firmgottesdienst vorbereitet mitfeiern zu können.

 

Die Feier der Firmung mit Weihbischof Schepers findet an einem Sonntag in der St. Augustinus-Kirche Bochum, statt.

 

Melde Dich gerne bei uns - wir klären gemeinsam den Weg zur Firmung im persönlichen Gespräch!

 

Kontakt: Dr. Kai Herberhold oder Annelie Bloch


Hochschulgottesdienst

Sonntag, 11.30 bzw. 18.30 Uhr, Universitätskirche St. Augustinus, Bochum

Wann? Sonntags · 11.30 Uhr oder 18.30 Uhr

Wo? Universitätskirche St. Augustinus, Bochum-Querenburg

 

Sonntagsgottesdienste in der Universitätskirche.

Die Form: Eucharistiefeier – schlicht und einfach.

 

Und wann genau? Ganz einfach:

1., 3. und 5. Sonntag im Monat - 11.30 Uhr

2. und 4. Sonntag im Monat - 18.30 Uhr.

 

Zu kompliziert? Dann hier nochmal die nächsten Termine im einzelnen.


Zeit für mich und Zeit für Gott

Sonntag, 19:00 Uhr, Dom, Essen

Jeden Sonntagabend feiert die Cityseelsorge "grüßgott" um 19.00 Uhr die Abendmesse im Essener Dom.

 

Ab Oktober 2022 wird am 2. Sonntag eines Monats die Sonntagabendmesse mit besonderer Musik und mit anschließender Begegnung im Kreuzgang gestaltet.


Gott und die Welt

Geistliche Begleitung

Das Leben ist und bleibt ein Geheimnis und immer wieder gibt es Entscheidungsituationen – manchmal spürt man die Fülle, manchmal weniger.

In diesem Leben will Gott mitgehen, im Alltag - in schwierigen und schönen Zeiten.

 

Geistliche Begleitung ist eine Möglichkeit, meinen ganz persönlichen eigenen (Lebens-) Weg aus unterschiedlichen Perspektiven anzuschauen und Gott darin zu suchen und zu finden.

 

Wir helfen gerne dabei, eine Begleiterin oder einen Begleiter zu finden, beispielsweise bei CampusSegen oder im Bistum Essen!

 

Bei Interesse meldet Euch bei Dr. Kai Herberhold

 


Mehr vom Mentorat?

Fehlt etwas in unserem Programm?

Möchtet Ihr eine Idee oder ein Thema im Rahmen des Mentorats bearbeiten oder umsetzen?

 

Dann meldet Euch gerne jetzt bei uns.

 

Wir freuen uns über Anregungen und überlegen gemeinsam, wie diese umgesetzt werden können!