Sommersemester 2017

Informationsveranstaltung Missio Canonica

Termin für alle Studierenden (Uni DuE und RUB) - gemeinsam mit dem Dezernat Schule/Hochschule des Bistums Essen

Voraussetzung für die Erteilung von Religionsunterricht ist neben den universitären Studienabschlüssen eine kirchliche Beauftragung, die sog. „Missio canonica“. Eine vorläufige kirchliche Unterrichtserlaubnis benötigen Sie bereits für das Referendariat.

Das Mentorat unterstützt, berät und begleitet Sie bei der Erfüllung der Voraussetzungen zur Beantragung der vorläufigen Unterrichtserlaubnis. Dieser Teil des Mentorats bildet ein ver­pflichtendes Begleitprogramm zu Ihrem uni­ver­sitären Studium.

In den ersten beiden Semestern Ihres Studiums sollten Sie an der Einführungsveranstaltung teilnehmen und ein Orientierungsgespräch im Mentorat führen.

Termine zur Auswahl:

  • Mo., 08.05.2017, 16.00 Uhr in Essen
  • Di., 09.05.2017, 14.00 Uhr in Bochum
  • Di., 09.05.2017, 14.00 Uhr in Essen
  • Mi., 10.05.2017, 10.00 Uhr in Bochum
  • Mi., 10.05.2017, 10.00 Uhr in Essen
  • Mi., 20.06.2017, 12.00 Uhr in Bochum

Orte:

  • Mentorat Essen, An St. Marien 5a, 45141 Essen (gegenüber Audimax)
  • Mentorat Bochum, Querenburger Höhe 286, 44801 Bochum (in der KHG)

Auskunft und verbindliche Anmeldung bei den Mentoren.



Vorbereitung auf die Firmung - „Ich bin, weil Du bist“

(Thema des Hungetuchs 2017)

Informationstreffen: 25.4., 16:30-17:30 Uhr

Im Sommersemester findet in einem Glaubenskurs auch die Vorbereitung auf die Firmung statt.

Sie sind herzlich eingeladen, sich in Aktionen und Gesprächen mit anderen jungen Erwachsenen zu wesentlichen Fragen des Lebens und des Glaubens auszutauschen, Leben in christlicher Perspektive auszuprobieren und sich damit auseinanderzusetzen, Texte des Evangeliums kennenzulernen und den Firmgottesdienst vorbereitet mitfeiern zu können.

Die Firmung spendet Weihbischof Schepers zu Beginn des Wintersemesters in der St. Augutinus-Kirche Bochum

Sollten Sie an dem Termin nicht teilnehmen können, klären wir gerne mit Ihnen Ihren eigenen Weg zur Firmung in einem persönlichen Gespräch.

Kontakt: Dr. Kai Herberhold, Mail: kai.herberhold@bistum-essen.de



„Mentorat meets…Weltreligion“

Besichtigung und Führung der neuen Bochumer Synagoge

Mittwoch, 10.05.2017

 

Mit über 1000 Mitgliedern gehört die jüdische Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen zu den größten Gemeinden in Westfalen. Die Arbeit der jüdischen Gemeinde umfasst die Durchführung von religiösen Veranstaltungen, Feiern und Religions- Unterricht. Außerdem gibt es viele kulturelle und soziale Projekte. Die neue Synagoge wurde 2007 feierlich eröffnet In der Führung wird das Leben der jüdischen Gemeinde in Bochum erläutert.

Die Besucher der Führung erhalten einen Einblick in Geschichte und Funktion
der Synagoge und werden über den Ablauf des Gottesdienstes informiert.

Referent/in:   N.N.

Leitung:          Annelie Bloch

Zeit:                10.05.2017, 16.30 Uhr Treffpunkt Neue Synagoge,

Beginn der Führung: 17.00 Uhr (Ende ca. 18.30 Uhr)

ACHTUNG:    Bitte einen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen!

                        Herren zusätzlich bitte eine Kopfbedeckung!

Ort:                 Neue Synagoge, Erich-Mendel-Platz 1, 44791 Bochum

(direkt am Planetarium; Linie 308 oder 318 Rcht. Bochum Gerthe, Haltestelle „Planetarium“)

Anmeldung: bis zum 03.05.2017 bei Annelie Bloch

im Mentorat Bochum, Querenburger Höhe 286, 44801 Bochum

Tel.: 0234 - 588450 oder Mobil: 0171 - 30 40 214

Annelie.Bloch@bistum-essen.de



Filmabend: „Best of ...“ Neue Kurzfilme für den Religionsunterricht

Donnerstag, 27. April 2017

Lust auf eine spannenden, unterhaltsamen und praxistauglichen Filmabend? Das Medium „Film“ ist bei Schüler/innen immer wieder gern gesehen. Neue Filme und Ihre Einsatzmöglichkeiten in Religionsunterricht und Gemeinde werden vorgestellt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Deutschen Katecheten-Verein (DKV) statt.

Referent:        Eberhard Streier, BGV Essen
Leitung:          Franz-Josef Stapelmann, DKV
Zeit:                19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
Ort:                 Mentorat Bochum

Anmeldung: bis zum 19.04.2017 bei Annelie Bloch im Mentorat Bochum, Querenburger Höhe 286, 44801 Bochum

Tel.: 0234 - 588450 oder Mobil: 0171 - 3040214

 Annelie.Bloch@bistum-essen.de



„Geistliche Werkstatt – Mission Statement“

Samstag, 10.06.2017

 

Die eigene Einstellung finden – Erfahrungen auf der Straße machen

 

Unter der Überschrift “Gott finden, wo man ihn nicht vermutet (und meistens auch nicht sucht) lädt dieses spirituelle Angebot dazu ein, sich sehr bewusst auf den Weg zu machen und nach dem eigenen Standort im Leben zu suchen.

Die Impulse des Tages laden dazu ein auf die eigene Lebenseinstellung zu schauen und sich auf eine ermutigende Suche einzulassen.

Die geistliche Werkstatt bietet dazu Impulse und Anregungen und lädt bewusst dazu ein sich auf den Weg zu machen, um unsere Lebenswelt einmal mit anderen Augen zu betrachten und so offen zu sein für neue Erfahrungen.

Im abschließenden Austausch gehen wir der Frage nach, welche Werkzeuge des Tages wir mit in unseren Alltag nehmen können.

 

Leitung:  Andreas Strüder

Zeit:        10.06.2017, 9-16 Uhr Treffpunkt KHG Bochum, Querenburger Höhe

286, 44801 Bochum

Ort:         Beginn und Ende in der KHG Bochum, dazwischen individuelle

Erfahrungen auf Bochumer Straßen

Anmeldung: bis zum 02.06.2017 bei Andreas Stürder im Mentorat Bochum, 

Tel.: 0234 - 588450 oder Mobil: 0177 - 7975029

Andreas.Strueder@bistum-essen.de



Surfspirits 2017

Das Meer genießen, gemeinsam surfen & Erfahrungen austauschen

Eine Kooperation von GleisX und dem DJK-Diözesanverband Essen

 

Surfen ist eine der beliebtesten Sportarten auf dem Wasser. Dabei hält das Surfen auch ganz viele Erfahrungen bereit, die uns im alltäglichen Leben begegnen: Balance; Auf und Ab; anstrengendes Hinauspaddeln, um dann auf einer Welle surfen zu können. Daneben wollen wir das Meer genießen und gemeinsam uns über unsere Erfahrungen austauschen. Dazu bietet der DJK in Zusammenarbeit mit GleisX, der Kirche für junge Menschen in Gelsenkirchen, die Surfspirits an. Gemeinsames Surfen und der Austausch über die Erlebnisse stehen dabei im Vordergrund. Wir freuen uns, wenn du dich darauf einlässt.

Datum: 09. - 18.06.2017

Kurs: 10 x 90 Minuten Surfkurs mit Theorie und Praxis inkl. Material

Ort: Moliets Plage, Südfrankreich

Unterbringung: Bungalow mit 4-5er Belegung

Verpflegung: Vollverpflegung: 7 Tage

An- und Abreise: im modernen Reisebus ab Essen

Alter: 18 - 35 Jahre

Kosten: 480,00 €

Kontakt für Fragen:



Wie vom Glauben reden? Glaubenskommunikation mit Jugendlichen

Junge Menschen haben Fragen, Sorgen, Zweifel und oftmals ist es der Religionsunterricht, der einen Raum schafft, diese Themen anzusprechen. Dabei ist es immer schwierig den eigenen Glauben und Standpunkt verständlich darzulegen.

Was kann und manchmal auch darf ich sagen?

Wie kann ich es sagen?

Und zuletzt: was will ich eigentlich sagen?

Diese und weitere Fragen haben in diesem Angebot ihren Platz.

 

Termin: Samstag, 6. Mai 2017

Zeitraum: 11:30 - 15:00 Uhr

Ort: GleisX, Stolzestr. 3a, 45879 Gelsenkirchen (700m vom Hbf), in der Kirche



Mehr als nur Lehrer sein – Du bist Glaubenszeuge

Der eigenen Berufung auf die Spur kommen

Als angehende Religionslehrerin, als angehender Religionslehrer hast du dich für ein besonderes Unterrichtsfach entschieden. Damit bist du auch in der Schule ein besonderer Lehrer, eine besondere Lehrerin. Was macht dich mit deinen Talenten und Erfahrungen aus? Warum folgst du dieser Berufung? Wie kannst du dieses „Besondere“ füllen? Alles Fragen, bei denen es mal gut tut, anzuhalten und auf die eigene Berufung zu schauen.

 

Termin: Sonntag, 25.Juni 2017

Zeitraum: 15:30 - 18:00 Uhr

Ort: GleisX, Stolzestr. 3a, 45879 Gelsenkirchen (700m vom Hbf), in der Kirche anschließend Einladung zur GleisZeit, dem Gottesdienst in GleisX